Diese Website benutzt Cookies und speichert anonymisierte Daten, um das Verhalten der Nutzer zu analysieren. Weitere Informationen sowie Möglichkeiten des Widerrufs finden Sie unter folgendem Link: Weitere Informationen

„Out beyond ideas of wrong doing and right doing, there is a field. I will meet you there.“ – Rumi

Ich habe schon immer unglaublich gerne mit Menschen gearbeitet, als Angestellte, als Führungskraft und jetzt als selbstständige Unternehmerin.
Ich hatte das Glück, meine Berufsjahre in internationalen Unternehmen tätig sein zu dürfen. Es begeisterte mich immer, mit Menschen etwas auf den Weg zu bringen, etwas umzusetzen, zu organisieren und gemeinsam erfolgreich zu sein. Es fiel mir immer schon leicht, mit unterschiedlichsten Menschen im guten Kontakt zu sein. Es war mir immer wichtig, dass Freude und Spaß an dem was ich tue ein wichtiger Begleiter ist.

Mein Werdegang
Meine erste Führungserfahrung durfte ich in einem internationalen Verlag machen, weil ich mich fachlich qualifiziert hatte, jedoch in dieser Rolle völlig unerfahren war. Das war Ende der 80er-Jahre, wo in Deutschland von Coaching noch niemand so wirklich gehört hatte. So habe ich mir viele Ratschläge eingeholt, Bücher gelesen und Seminare besucht und mir über viele Jahre nach und nach meinen Weg als Führungskraft erarbeitet.

Ende der 90er-Jahre durfte ich das erste Mal ein Coaching wahrnehmen und Anfang 2000 habe ich an insgesamt drei mehrtägigen Trainings in England teilgenommen, wo ich tief beeindruckt von der Haltung und Einstellung des Trainers den Teilnehmern gegenüber war. Diese Haltung hat bei mir einen starken, bleibenden Eindruck hinterlassen, weil bei mir dadurch eine Veränderung stattfand. Ein Umdenken, das vorher in mir durch den Input von Trainings nicht so ausgelöst wurde.
Zu dem Zeitpunkt hatte ich schon Kinder und mir war bewusst, wie wichtig Klarheit, Empathie, gemeinsam erarbeitete Rahmenbedingungen, Menschen begeistern und anstecken nicht nur in der Führung ist, sondern auch als Elternteil. Als Mutter und Vorbild hatte ich die Aufgabe, Werte zu lehren und vorzuleben. Das wurde mir immer klarer. In meiner Rolle als Mutter wurde mir auch immer bewusster, dass es mich von Herzen erfreut, berührt und glücklich macht, wenn ich andere Menschen darin unterstütze, erfolgreicher und glücklicher zu sein.

Seitdem sind mehr als 15 Jahre vergangen, viele einschlägige Ausbildungen und Know-how sind dazugekommen und meine Begeisterung und meine Freude an dem, was ich tue, wächst täglich.
Führungskräfte in ihrer Position und Rolle sowie als Mensch zu stärken, sie zu unterstützen in ihre Rolle hineinzuwachsen, dabei gut mit sich und ihrer Intuition in Kontakt zu sein. Das sind meine Schwerpunkte. Es braucht Persönlichkeitsschulung in einem vertrauensvollen, wertschätzenden, respektvollen Rahmen.
Denn bei allen Coaching-Bemühungen ist die Grundhaltung dem Menschen gegenüber so wichtig: Sie sind Experte Ihres Lebens und es geht darum herauszufinden, was Ihr Weg ist, Ihre Ziele und Ambitionen. Und auf diesem Weg unterstütze ich Sie.

Es begeistert mich, wenn meine Kunden glücklicher, ressourcenvoller und mehr mit sich und ihrem Leben in Kontakt sind. Wenn sie Entlastung erfahren. Erkenntnisse machen. Wieder mehr oder neue oder andere Möglichkeiten erkennen. Wenn Entwicklungsprozesse angeregt werden. Darum dreht sich mein Coaching.

Für mich ist es der Weg für ein glücklicheres und selbstbewussteres und damit authentischeres Leben. Wenn Menschen mehr mit sich in Kontakt sind, wenn sie ihrer Gedanken, Bedürfnisse, Überzeugungen und Herzenswünsche bewusst sind und Reflexionsräume nutzen, dann findet tatsächlich Veränderung statt. Dazu meinen Beitrag zu leisten motiviert mich sehr und macht mich glücklich.

Mitgliedschaft bei der International Coach Federation (ICF)

Meine Kompetenzen

Ausbildung

  • Organisationsberatung nach SySt® Institut Dipl. Insa Sparrer & Professor Varga von Kibed, München
  • Theory U Facilitator nach Otto Scharmer
  • Facilitator-Prozessberatung für echten Dialog und Wandel in Organisationen, Kommunikationslotsen, Köln
  • Krisenintervention & Psychotraumatologie, Dr. Héléne Dellucci
  • Ausbildung zum systemischen Business Coach beim IFW, München
  • Trainer The Trainer Ausbildung, Trainer Lounge, München
  • Supervisionsausbildung beim IFW, München
  • Ausbildung zum Mentaltrainer bei Dr. Glöckner
  • NLP-Ausbildung, Abschluss NLP Master bei mindSYSTEMS, München
  • Ausbildung zum zertifizierten wingwave®-Coach
  • Encouraging Trainerin nach Alfred Adler
  • Psychologiestudium Uni Bochum, Uni Hagen
  • Kauffrau Einkauf & Materialwirtschaft, IHK

Berufserfahrung

  • Dozentin an der Julius-Maximilians-Universität, Würzburg
  • Mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Managementpositionen in einem internationalen Luftfahrtunternehmen, in der Verlagsbranche und in der Filmbranche

Fortbildung

  • Teamentwicklung und Systembildung, Systemische Strukturaufstellungen, Psychodrama und Soziometrie bei SySt® Institut für systemische Ausbildung Dipl. Psychologin Insa Sparrer & Professor Varga von Kibed
  • Lösungsfokussiertes Kurzzeitcoaching, Dr. Peter Szabo
  • Voice Dialogue nach Hal & Sidra Stone, USA
  • Zertifizierter JobIMPULS Coach, Jobnet.AG / Akademie Dr. Wesselmann, Berlin
  • Personaldiagnostik mit profilingvalues, Dr. Ulrich Vogel, München
  • Gewaltfreie Kommunikation, M. Rosenberg
  • Regelmäßige Supervision & Reflexion runden mein Profil ab

Engagement

  • 2014 – 2017: Chapter Host München der Internationalen Coach Federation (ICF)
  • 2013 – 2019 : Vorstand Gemeindienst, Rotary Club Blutenburg, München
  • Seit 2011 gebe ich regelmäßig Seminare zum Thema Persönlichkeitsentwicklung in einem Jugendgefängnis nahe München
  • Mutter von wunderbaren Kindern

„Mit anderen Menschen zusammen erreichen wir mehr als alleine.“

Dalai Lama

Kooperationspartner

Trainer Lounge
Ausbildung für echte Trainer-Persönlichkeiten
trainer-lounge.net

Cornelia & Christopher Weber-Fürst
Triple A Leadership – Persönlichkeitsentwicklung für erfahrene Führungskräfte und Manager
weber-fuerst.com

mindSYSTEMS – Institut für strategische Kommunikation
Iris Komarek & Bert Feustel
mindsystems.de

Susanne Grandt
www.susannegrandt.de